RE: Tierschutz oder Tierschmutz ???? - 2


#11

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 05.04.2015 19:17
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Huuuch, das sehe ich ja jetzt erst. Ich hab den Kontakt mit Michaela weiterhin aufrecht erhalten, sie ist immer noch meine Not-PS und ich kann nur sagen, sie mancht das super.
Die vom anderen Verein haben auf der ganzen Linie verloren, sie hatten ja Strafantrag gestellt, ihn aber dann irgendwann doch wieder zurück genommen, da es offensichtlich war, das sie den Prozess nicht gewinnen werden. Michaela hat jetzt seit ein paar Monaten Ruhe, im Zuge der Not-PS und meinem Antrag wegen § 11 war auch der AV bei mir und ihr und hat in allen Fragen gruenes Licht gegeben.
So langsam kapiert auch Michaela, das sie sich wehren muss, wenn sie was erreichen will, die Nummer mit der ach sooo hilfsbedürftigen haben wir ihr ausgetrieben und sie hat begriffen, das sie nicht einfach alles hinnehmen muss sondern auch Rechte hat.
Noch hat sie mit den Nachbarn Probleme, die wollten sie dazu verdonnern, am Zaun entlang eine bestimmte Hecke zu pflanzen, damit die Anwohner nicht mehr belästigt werden durhc den Anblick der Hunde !!!!!!!!
OK; beim Lidl und Aldi gab es Abdeckplanen in dunkelgruen, die hat sie auf den sauteuren Zaun gebunden, schön entlang der Seite, die man von der Strasse einsehen kann. Und das Bauamt war zufrieden, nur die Nachbarn nicht.
Die hatte doch glatt bemängelt, das sie vom 2. Stock aus immer noch die Hunde sieht !!!!!!
DAS hätte sie besser nicht gesagt, denn da ist dem Bauamtsmensch der Kragen geplatzt..... Und Michaela stand mit offenem Mund daneben und konnte es nicht verstehen, das die sich nun ein Eigentor geschossen hatte. Seit dem ist Ruhe


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#12

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 13.04.2015 23:55
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Wenigstens da ne positive Nachricht....... wie ich sehe, wird das so langsam aber sicher besser werden mit den dortigen Umständen - als hätten manche Leute der Probleme nicht genug.........

Nun die leider doch sehr traurige Nachricht..........
Dorits Pferd starb während / nach einer Not-OP (Kolik) heut früh / mittag. Dorit ist am Ende - verständlich nach dem ganzen Stress am Sonntag und erst recht nach so einer Nachricht..........
Kanns ihr nachfühlen, mir gings ähnlich vor ca. 11 Jahren.
Das Pferd hatte gute 10-12 Stunden Schmerzen und die Diagnose stand kurz vor Mitternacht: Kolik im "Endstadium", OP des Alters und der gesundheitlichen Vorschädigungen wegen nicht mehr möglich.........

Wer weiss, ob es genau jetzt sein musste, dass Dorits Pferd gehen musste........
Die Frage lässt sich erst nach 1-2 Monaten beantworten.

Grüssle


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#13

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 22.04.2015 21:51
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

ach Du meine Güte...das ist ja schrecklich..... die Arme, sowas braucht doch kein Mensch..
Macht sie sich Vorwürfe ??? Ich hoffe , sie kann damit zurecht kommen.
Was meinst Du, ob ich sie mal anrufen kann odxer sollte ich besser noch ein wenig warten, bis der Schmerz etwas abgeebbt ist ?
Das tut mir so leid...... Trost kann man keinen spenden.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#14

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 24.04.2015 21:22
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Hallo Erika,

denke, Du kannst Dorit auf jeden Fall mal anrufen - immerhin ist es ja "schon" eine Woche her.
Bis so eine Trauer verarbeitet ist, vergeht ja Zeit - das ist bei jedem unterschiedlich. Laut ihrer letzten Mail hat sich noch zu kämpfen damit, dass ihre Pepsi nicht mehr da ist.
Vorwürfe - das macht sich glaub ich fast jeder Tierhalter, wenn sein Tier "unvorhergesehen" stirbt.
Mir gings nicht anders bei meiner damaligen Stute......."Hätt ich nur gemacht......hätt ich zeitig reagieren können, müssen......." aber an "dem" Tag reagierst nicht mehr vernünftig, handelst nur noch mechanisch und das Denken ist wie ausgeblendet.

Trotz den Umständen denk ich, dass Dorit sich freut, wenn sie dich hört. Ihr habt ja schon viel länger Kontakt (?).
Hab zwar ihre Rufnummer rausfinden können, wollte aber nicht so "unverschämt" sein, und sie wie aus heiterem Himmel anrufen. Sagst ihr bitte ganz liebe Grüsse - und obs für sie in Ordnung gehen würde, wenn ich sie anrufe, ohne dass sie mir ihre Nummer gegeben hatte. Ganz unhöflich will ich da nicht sein :)

Ein schönes - und hoffentlich sonniges - Wochenende :):):)
Grüssle

Wie läufts bei Euch? Was macht dein holder Gatte? Konnte er sich wieder einfinden zuhause - oder gibts da hin und wieder "Durchhänger"?


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#15

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 26.04.2015 13:31
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Dann werde ich Dorith mal anrufen, aber erst nach dem Urlaub, den ich morgen zusammen mit meiner Schwiegertochter antreten werde, wir fliegen für 1 Woche wieder nach Irland...Rundreise, ausspannen, sich bedienen lassen....ich brauche mal was anderes, denn die letzten Monate waren für mich die Hölle, nachdem Ralf nun nicht nur 1x wieder ins Krankenhaus musste.
Aber das ist eine längere Geschichte, schreib ich dann, wenn ich wieder zurück bin.
Gut, das ich in den Monaten meine Tierschutzaufgabe hatte....ich wäre sonst oftmals durchgedreht. Gsd hat Ralf inzwischen gemerkt, wie ekelhaft er sich verhalten hat, auch, wenn ich genau weiß, das vieles durc h die Wesensveränderung nach dem Schlaganfall passiert, es war sehr schwer für uns alle. Aber er ist wieder soweit hergestellt, nur sein Reaktionsvermögen ist noch etwas reduziert, denke, auch das wird wieder oder er steltl sich drauf ein.
Jetzt will ich nur noch abschalten, und die irische Seeluft geniessen.
Melde mich wieder mit vielen Fotos.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#16

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 26.04.2015 14:47
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Hab Dorit mal "vorgewarnt" dass Du sie anrufen möchtest. Sie ist halt doch sehr sensibel - auch was ihre Pepsi betraf.
Hm.......ob Ralf sich bewusst ekelhaft benommen hatte? Weiss nicht, ob es nach nem Schlaganfall so ist bzw sein kann. Immerhin gibts für ihn ein Vorher / Nachher und das vermute ich mal, wurmte ihn mehr als vieles andere.
Reaktionszeit wird vor allem beim Autofahren brauchen, sofern er wieder darf - aber eines nach dem anderen, denn auch das ist ein Prozess, an den man sich gewöhnen, drauf einstellen und verarbeiten muss.
Irland??? Hmpf Könnte neidisch werden........... *g
Und nein - ich habs nicht vergessen was Du da mal von mir wolltest :):):)
Ende nächste Woche bin ich dann auch mal ausserhalb meinen 4 Wänden - Abstand zu den letzten Wochen Stress am Arbeitsplatz muss sein, bevor ich noch durchdrehe und es passiert was, was man hinterher bereut.......

Bin schon gespannt auf die Fotos......
Falls wir uns nicht mehr lesen sollten, wünsch ich Dir schönen Urlaub, reichlich Abwechslung und komm gut erholt wieder zurück.

Grüssle


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#17

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 07.05.2015 22:57
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Mir gehts grad ziemlich mies, hab eine fiese Erkältung mitgebracht, auch die Schwiegertochter liegt flach, gestern nur gelegen und geschlafen, der Tag war vorbei und ich hab kaum was mitbekommen.
Dazu kam noch ein Hexenschuß...
Bilder kommen dann, wenn es mir wieder besser geht, bin heute Nachmittag erst wieder von den Toten auferstanden.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#18

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 11.05.2015 12:08
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Ohweh......
Derzeit ist das Wetter mehr als verlockend und man vergisst schnell, dass man noch nicht viel gewohnt ist und man hat wieder ne Triefnase.......
Hexenschuß? Evtl einen Zug abbekommen? Kann manchmal auch Schuld sein.
Darf wieder arbeiten gehen bei DEM Wetter - wie befürchtet *hmpf
Dafür dürfen die Hottis seit gestern wieder auf die Sommerkoppeln. Bis in ca 3-4 Tagen sind sie dann für immer draussen. Schlaraffenland lässt grüssen.......

Gute Besserung euch Beiden !

Grüssle


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#19

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 04.06.2015 14:51
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Hmm........so langsam mach ich mir doch bischen Sorgen...........wo bleibtse denn nur.......... ?


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#20

RE: Tierschutz oder Tierschmutz ????

in Erfahrungsaustausch, Plauderecke zu Vermittlungen 20.07.2015 11:56
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

nein, wir haben immer noch Kontakt, sie ist auch weiterhin meine Notpflegestelle und auch die Anschuldigungen haben sich in nichts aufgelöst. Es gab einen Schlagabtausch und sie hat sehr cool alles niedergeschmettert, was man ihr vorgeworfen hatte. Seitdem sind diese Schmutzwerfer ziemlich klein und still..... und sie kann nun wieder ihre Arbeit mit den Hunden machen, völlig ohne Druck von aussen.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anett von Hünerbein
Forum Statistiken
Das Forum hat 575 Themen und 5369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 11 Benutzer (28.07.2014 22:09).

Besucht uns auch bei



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen