Gefunden / Happy Ends » Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty
#1

Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty

in Gefunden / Happy Ends 26.11.2013 17:45
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Ja, alles hat geklappt und um 6:45 bekam ich die erlösende SMS, das alle Hunde an Bord sind.
Wri sind dann gegen 10:00 Uhr hier auch los, der Flieger sollte um 12:00 Uhr unten sein und bis Düsseldorf waren es ja ein paar km.
Unterwegs nasse, gefrorene Strassen, kein schönes Fahren, aber wir hatten ja gut geplant . In Düsseldorf hieß es dann für die Holländer mit Coopertje ( kam im Mai mit mir aus Rhodos ) warten. Die anderen Abholer waren dann auch schon da, kurze Begrüßung und dann musste ich erstmal Coopertje knuddeln, die Maus hat sich soooo toll entwickelt, sieht einfach klasse aus, gut gepflegtes Fell, seidenweich....einfach zum knutschen, ich bilde mir mal ein, sie hat mich wieder erkannt.
Die Männer warten:


....und da sind sie dann auch schon


die Knutschmaus Cooper mit Ralf, sie war nämlich etwas zickig, deshalb hat er sie mal hochgenommen, sozusagen aus der Schusslinie




und da kam Papas neuer Liebling ( Cooper ist Mamas !!)
Leah drückte sich ganz vertrauensvoll gegen die Stäbe und schleckte seine Finger ab, Papa war hin und weg:






bisschen sortieren damit nicht alle Hunde durcheinanderwuselten beim rausholen


Der kleine graue Mann hier vorne wurde von den vergessenen Tierseelen abgeholt, wwar ein bisschen knötterig, fand das Ganze garnicht gut, knurrte auch etwas, aber Brigitte hatte ihn schnell wieder beruhigen können




IIIeeh, Cooper und Leah begrüßen sich zum ersten Mal, die kleine Zicke meinte gleich, einen auf dicke Hose zu machen und keigfte wie bescheuert, aber Leah wollte spielen, liess sich nicht beirren, immer wieder kam die Pfote und dann legte sie sich platt auf den Boden und auf den Rücken und gut wars





Cooper musste dann auch noch die anderen Hunde anblaffen, aber die schauten nur, also wurde das Spiel uninteressant


Leah und Herrchen bei der ersten Zwiesprache


Leah waren die Geräusche am Flughafen doch etwas unheimlich, Herrchen hat versucht, sie dann auf den Arm zu nehmen, garnicht so einfach bei einem Hund, der platt am Boden klebt, aber irgendwie ging es dann doch und erst draussen, wollte sie dann wieder runter und selber laufen


Draussen haben sich die beiden Hunde ein bisschen beschnuppert und dann ging es schnell ins Auto, denn es war lausig kalt, ca -4° und uns froren die Nasen zu






Hier aus dem Auto auf der Heimfahrt nach Valkenburg



Shorty ist viiiiel kleiner als ich dachte, ein so süßer kleiner Hund mit leichtem Überbiss, nur zum knutschen und sooo anschmiegsam


Wir haben ihn dann auch erst im Auto rausgeholt, der Kleine zitterte richtig, aber ein schmusiges Kerlchen ist das.
Ich hab mich hinten zu ihm gesetzt ( wir haben die FP noch mit bis nach Köln genommen, lag ja am Weg ) und schwupps kam er raus und schleckt mir die Hände, schaute aus dem Fenster und begutachtete zwischendurch, ob Ralf auch richtig fährt, dann rollte er sich neben mir (eher auf mir ) ein und fand das gut so.
Wir haben ihn ja mit zu uns gebracht, da die neuen Besitzer ihn hier bei uns gleich abgeholt haben.
er hat so eine süße "" Himmelfahrtsnase "












Alle Hunde sind nun in ihrem neuen Zuhause angekommen, ich wünsche ihnen ein langes und glückliches Leben zusammen mit ihren Familien.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#2

RE: Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty

in Gefunden / Happy Ends 27.11.2013 11:35
von Vestica | 285 Beiträge | 210 Punkte

Ralf und sein:" ich mag keinen kleinen Hunde...." Dann aber die Zicke auf den Arm nehmen...Koennte glatt die Schwester von Zicke Mary sein.....

Sach mal, wie kommt Shorty zun Geschirr von unserem Beau??? Man koennte tauschen..LOL...Beau seines wird langsam zu klein und Shorty waechst bestimmt nicht mehr,oder???


Wenn man einen hungrigen Straßenhund aufpäppelt, wird er einen nicht beißen. Darin liegt der größte Unterschied zwischen Mensch und Hund.
nach oben springen

#3

RE: Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty

in Gefunden / Happy Ends 27.11.2013 20:47
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Nee, der Bub wächst nicht mehr, aber das ist das Geschirr, was ich mit vielen anderen auch, in meinem Hebammenköfferchen immer am Flughafen dabei habe, es könnte ja mal ein HB oder Geschirr nicht richtig passen...... Frauchen hatte ein eigenes in der Tasche, als sie den Kleinen hier bei uns abgeholt hatten.
Ich könnte mich so ärgern, von diesen Geschirren hatte ich mal fast 20 stk von der Firma als Werbegeschenk erhalten und mit zu Ute genommen......der Vorratsschrank für Leinen HB und Geschirren bei Ute platzte fast aus allen Nähten, die hortete die !!!!!! Und ich konnte dann hier jedesmal suchen, wenn ich mal eins brauchte für die Pflegie´s.Denn Ute schickte die Hunde IMMER ohen HB oder Geschirr, ich hab die am Flughafen immer erst selber sichern müssen, angeblich wäre das zu riskant !!!!!!!! Nee, die hat sich schlecht von irgendwas trennen können, was ihr einmal war, blieb auch ihr.....

Das nur mal so nebenbei. Ute hat übrigens auch wieder mit ihren neuen Helferlein die Gruppe Tierhilfe-Kalymnos bei Facebook reanimiert, sie hat mal wieder Dumme gefunden, die nicht hinter ihre Fassade gucken können / wollen/ dürfen....... Könnt ja mal reinschauen, ist öffentlich.

Naja, aber das hier ist viiiiel schöner:
....dieses Foto kam eben aus Holland.
Unsere kleine Cooper hatte die große Leah ziemlich angemacht am Flughafen, heute Mittag haben wir telefoniert und Frauchen meinte noch, das die Stimmung zwischen den Beiden sehr gespannt wäre.....
und dann schickte sie mir eben dieses Foto..... liegen zwar noch auf Distanz, aber doch schon mal im gleichen Körbchen und es ist Leah´s Körbchen...irgendwie wusste ich , das die Beiden nicht lange brauchen, denn Leah ist einfach nur eine Liebe und Cooper eigentlich auch...


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
zuletzt bearbeitet 27.11.2013 20:49 | nach oben springen

#4

RE: Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty

in Gefunden / Happy Ends 27.11.2013 22:53
von Fast Wolfspirit • Chaostechniker | 2.061 Beiträge | 1833 Punkte

Würdest Du nicht schreiben, dass das Foto aktuell ist, hätte ich gesagt, die 2 kennen sich schon ewig und teilen sich den Korb.

Irgendwann fallen auch einem "dummen" Menschen Sachen auf, die nicht Hand und Fuss haben.............und wieder wird sie alleine dastehen..............


Eine 2. Chance? Ja - dann aber gerechter.
Es kommt nicht darauf an, was der Kopf denkt, sondern was das Herz spricht!
LG Fast WolfSpirit (Oli)

nach oben springen

#5

RE: Ankunft am 26.11.: Leah und Shorty

in Gefunden / Happy Ends 27.11.2013 23:32
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Ja, Ute wird wieder auf die Nase fallen und ein paar Gutgläubige werden auf der Strecke bleiben, aber das wird nicht mein Problem sein.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anett von Hünerbein
Forum Statistiken
Das Forum hat 575 Themen und 5369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 11 Benutzer (28.07.2014 22:09).

Besucht uns auch bei



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen