Vermittlung » Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....


#1

Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 16.01.2014 15:48
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Die 3 haben ihre neuen Menschen gefunden und nun warten wir auf einen FP, der sie schnellstmöglich aus Rhodos mitbringt.
Für Ashra hatte ich ja eine Absage erhalten aber:
Die Dame hat sich heute wieder gemeldet, sie kann Ashra nun doch zu sich nehmen, weil ihre alte Hündin am Montag von alleine über die RBB gegangen ist. Die 2 Dackelwelpen sind auch unter gekommen und nun ist sie sehr alleine, auch, wenn sie sich um den Hund des Sohnes auch weiterhin kümmert, es fehlt nun doch der Schatten um sie rum.
Am Samstag mache ich die VK und dann hoffen wir einfach, das wir jetzt ganz schnell einen Flugpaten finden, der die 3 Hunde bald mitbringen kann.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#2

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 18.01.2014 21:08
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

VK für Ashra war gut, sie wird ihr Frauchen 24 Std um sich haben und das wünschen wir nicht nur Ashra, sondern eigentlich alle Hunden.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#3

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 06.02.2014 11:45
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

...... und noch eine Absage... für Ashra hab ich eben eine Absage erhalten, angeblich haben sich die Verhältnisse geändert, nur, es war NICHT die Frau am Telefon, sondern ein Mann und ich weiß, das sie alleine lebt...sehr komisch, ich kann sie auch nicht ans Telefon bekommen.
Ich bin so traurig, das sie nicht kommen kann, ich hätte es der Maus so sehr gewünscht.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#4

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 06.02.2014 12:43
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Ich hatte grade den Sohn am Telefon und der wusste nichts von einer Absage ?????
Irgendwie ist das sehr merkwürdig !!!
Seine Mutter kommt erst heute Abend nach Hause und ich hab drum gebeten, das sie mich dann anruft, damit wir das klären können.....denn wer imemr sich da gemeldet hat auf ihrer Telefonnummer, wir müssen das aufklären.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#5

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 06.02.2014 13:57
von steffi2208 | 12 Beiträge

Ai Ai Ai, was für ein Durcheinander..
Stellt sich die Frage was jetzt besser ist:
Den Hund zu vermitteln und sie landet genau
in diesem "Durcheinander" und ist am Ende die
Leittragende oder einfach bock etwas zu warten
und sie an jemanden zu vermitteln der von vorne
rein zu 100% zu der Entscheidung steht.
Ich bin gespannt. Möchte die Maus natürlich gerne
mitnehmen nach Deutschland..

Liebste Grüsse

nach oben springen

#6

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 06.02.2014 15:18
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Wir werden genau prüfen, ob das für die Maus tragbar ist und wenn da nur ein Funke von Bauchdrücken bestehen bleibt, lassen wir sie dann lieber in Rhodos in ihrer gewohnten Umgebung.
Wenn es dann später doch nicht passt, müsste ich sie ja zu mir nehmen und das geht überhaupt nicht, denn da gäbe es bestimmt Probleme mit unseren 4 .
Es kann aber sein, das die Box dann mit Zeus und Hera besetzt wird, die unbedingt raus müssen und zu Antonia auf eine PS gehen werden. dei beiden können auch zusammen in einer Box fliegen, noch sind wir am rödeln, wie wir das hinbekommen, evtl werden die 3 Kleinen auch zusammen in einer Box fliegen, da sie dann zusammen bleiben können, die Helfer vor Ort sind schon am planen.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#7

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 06.02.2014 19:20
von Nadja • Forenseelchen | 462 Beiträge | 366 Punkte

heiliges blechle... blick ja kaum mehr durch ... alle achtung..


Nadja, Kimba und Kisha

nach oben springen

#8

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 07.02.2014 11:00
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Ich konnte die Dame leider nicht ans Telefon bekommen, auch noch feige !!!
Aber Ashra geht dort auf keinen Fall hin, wir haben gestern Nacht in einer Telefonkonferenz die Box mit einem kleinen Päärchen, Zeus und Hera besetzt. Die Beiden müssen zusammen bleiben, sie gehen in der Station unter und leiden. Also haben wir eine PS gefunden, die beide nimmt und die ihnen den Start in ein neues Leben hier leichter machen wollen. Beide kommen zusammen in einer Box an und ich nehme die mit bis nach Montabaur, dort werde ich die Beiden und Ayra an die PS übergeben.
Zeus ist ein zu klein geratener Labrador und Hera eine blonde Maus, sehen viel größer aus auf den Fotos als sie sind.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
nach oben springen

#9

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 07.02.2014 21:09
von Nadja • Forenseelchen | 462 Beiträge | 366 Punkte

spitze


Nadja, Kimba und Kisha

nach oben springen

#10

RE: Ashra, Lucy und Macy haben es geschafft....

in Vermittlung 08.02.2014 13:35
von Raika • Verbindungsoffizier | 1.569 Beiträge | 1330 Punkte

Heute Morgen um 8:30 ging bei mir das Telefon, die Interessentiun von Ashra war dann am Telefon und weinte fast, weil ihr Freund einen schrecklichen Fehler gemacht hatte.
Fakt war, sie war für ein paar Tage weg, um einer Freundin beizustehen, deren Mann plötzlich verstorben ist und die Hilfe brauchte. Sogar ihr Handy hat sie in der Eile bei ihrem Sohn vergessen. Von unterwegs bat sie einen Freund, bei einer Orga anzurufen, bei der sie auch einen Hund gesehen hatte, den sie aber dann doch nicht nehmen konnte, da sie ja schon für Ashra zugesagt hatte.
Tja, der Teufel ist ein Eichhörnchen und der Fehler steckt im Detail...... oder so
Jedenfalls kam sie gestern Nacht nach Hause und sah die Bescherung..... Ich wusste ja bereits vom Sohn, das der nichts von einer Absage wusste, also war das Ganze für mich sehr mysteriös.
Und warum sie nicht ans Telefon ging, weiß ich nun auch, eben weil sie nicht daheim war.
Aber nun ist alles aufgeklärt, sie will Ashra auf jeden Fall und ist nun traurig, weil sie warten muss, denn nochmal umplanen mach ich nicht.
Wenn der nächste FP kommt, wird Ashra mit dem kommen, zusammen mit der Minimaus Sia, die wir auch da lassen müssen, da sie nur in einer Tasche fliegen sollte, weil sie so winzig ist. Die gr. TÄ hatte schwere Bedenken, sie zusammen mit Mico in die Box zu packen, da er viel größer ist.
Frauchen von Sia ist nun auch traurig, aber da ist nunmal nichts dran zu machen, die Gesundheit der Hunde geht vor.
Ich hoffe nun einfach, das wir bald einen neuen FP finden, der die Beiden dann mitbringt.
Und ich bin auch traurig, hatte ich mir das doch sooo schön vorgestellt, von Samstag bis Mittwoch das Würmchen bei mir zu haben.
Aber Ralf ist nun wieder etwas entspannter....er sah die Sache doch etwas anders als ich, da ist mein Hundeherz wohl etwas anders gepolt.
Steffi, Du nimmst demnach 8 Hunde mit, Lydia und Deine Macy in einer Tasche jeweils bei Dir und Deiner Mama auf den Schoß, die anderen in den Boxen im Frachtraum.


http://2und4pfoten.jimdo.com/
www.dreamdogs-griechenland.com
zuletzt bearbeitet 08.02.2014 13:37 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anett von Hünerbein
Forum Statistiken
Das Forum hat 575 Themen und 5369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 11 Benutzer (28.07.2014 22:09).

Besucht uns auch bei



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen